Folge 17 von „Raw and Uncut – 11 Minuten Medienpädagogik“ mit Game-Designerin Svenja Anhut

Wie funktioniert Spielentwicklung mit Kindern und Jugendlichen? Was zeichnet gute Spiel-Charaktere aus und wie entwickelt man Spielekonzepte? In Folge 17 von „Raw and Uncut – 11 Minuten Medienpädagogik“ ist Game-Designerin Svenja Anhut bei uns zu Gast. Sie erzählt über ihren beruflichen Werdegang und wie sie mit Kindern und Jugendlichen Spiele entwickelt. Dabei macht sie Lust auf das 38. Forum Kommunikationskultur, welches unter dem Motto: „Lasst uns spielen – Medienpädagogik und Spielkulturen“ steht.

Zum Beitrag

Quelle: https://www.gmk-net.de/

Ähnliche Beiträge