VERGLEICHSDATEN ZEIGEN KAUM FORTSCHRITTE BEIM ERWERB DIGITALER KOMPETENZEN IM LEHRAMTSSTUDIUM

Noch immer ist es in Deutschland möglich, ein Lehramtsstudium zu absolvieren, ohne digitale Kompetenzen erwerben zu müssen. Vergleichsdaten des Monitors Lehrerbildung zeigen für die vergangenen Jahre trotz Corona nur geringe Fortschritte. So würde es bei bisherigem Tempo etwa für das Lehramt an Gymnasien bis ins Jahr 2040 dauern, ehe digitalisierungsbezogene Kompetenzen flächendeckend in der Lehrerbildung etabliert sind. Bildungsexpertinnen und -experten fordern deshalb Bund, Länder und Hochschulen zum Handeln auf.

Zum Beitrag

Quelle: https://www.stifterverband.org/

Ähnliche Beiträge