“Schlüsselkompetenzen” müssen konkretisiert und curricular abgesichert werden

Lieber Herr Tenorth, schon seit längerem wird national wie international eine breite Debatte um die sogenannten “21st century skills”, “Transversale Kompetenzen” oder auch „Zukunftskompetenzen“ geführt. Was genau ist das für Sie und welche Bedeutung messen Sie diesen Kompetenzen – auch in Relation zu fachlichen Kompetenzen – bei? 

Zum Beitrag

Quelle: https://schule21.blog/

 

Ähnliche Beiträge