Projekt „Augmented Reality Interactive Educational System“ (ARETE)

Das Projekt „Augmented Reality Interactive Educational System“ (ARETE) ist ein europäisches Projekt, welches im Horizon2020-Programm der Europäischen Kommission gefördert wird. ARETE startete zum November 2019 und wird bis Oktober 2022 laufen.

Im Projekt ARETE werden Augmented Reality [AR]-Technologien für pädagogische Kontexte entwickelt, eingesetzt, evaluiert und verbreitet. Wichtige Ziele sind hierbei die Entwicklung und enge Vernetzung bestehender digitaler Systeme und der Aufbau eines europäischen, nachhaltigen und konkurrenzfähigen Ökosystems, durch das AR-Lerninhalte und Tools schnell und effektiv einer breiten Zielgruppe zugänglich gemacht werden können. Zu diesem Zweck arbeiten europäische Partner aus Forschung und Industrie bei der Entwicklung, Erprobung und Verbreitung innovativer und interaktiver AR-Technologien zusammen.

Zum Beitrag

 

Weitere Beiträge